zum Inhalt springen

Visitenkarten

Die Gestaltungselemente der Hochschule sind vor allem auf Visiten­karten Träger von In­for­ma­ti­onen, welche die Struktur der In­sti­tu­ti­on für die Öffentlichkeit transparent macht.

Visitenkarten stellen erste Kontakte her und stellen gleichzeitig die Hochschule dar.

Die Menge an zu kommunizierenden Informationen verbunden mit der Forderung nach Klarheit, Einheitlichkeit und Vollständigkeit, hat zu einer inhaltlichen Aufteilung geführt, die sich an die Struktur der Hochschule anlehnt.


VISITENKARTEN BESTELLUNG

Um als Mitarbeiter der HTWK Leipzig Visitenkarten drucken zu lassen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bitte füllen Sie folgenden Druckauftrag aus und senden Sie diesen z.B: per Hauspost an das Dezernat Wirtschaft und Finanzen (KDWF) Abteilung Beschaffung. Bitte denken Sie daran, ein Manuskript, also eine Vorlage beizulegen, aus welcher alle zu druckenden Daten hervorgehen.
  2. Schreiben Sie in einer E-Mail oder Word Dokument den gewünschten Inhalt Ihrer Visitenkarte und schicken Sie die E-Mail ggf. mit dem Worddokument elektronisch an: Herrn Roger Troks (Hausdruckerei): hausdruckerei (at) htwk-leipzig.de
  3. Sobald die Visitenkarten gedruckt wurden, erhalten Sie diese per Hauspost zugeschickt.

Die Visitenkarten aller Professoren und Mitarbeiter werden individuell angefertigt. Sie können über digitale Masken geordert werden. Mehrere Varianten stehen dabei zur Wahl:

Vorderseite: HTWK - Profilgrafik | Rückseite: Inhalt auf deutsch

Vorderseite: HTWK - Profilgrafik | Rückseite: Inhalt auf englisch

Alternative Varianten mit Institutsinhalten oder privaten Kontaktdaten erstellt Ihnen Herr Troks von der Hausdruckerei auf Anfrage. Auch eine Klappkarte mit 4 Seiten ist dafür denkbar.
Visitenkarten in anderen Sprachen folgen dem deutschen Muster. Um eine generelle Überladung der Karte zu vermeiden wird jede Sprache auf einer eigenen Inhaltsseite gedruckt und nicht vermischt auf einer Seite.

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland