zum Inhalt springen

HTWK.box

Angehörige der HTWK Leipzig können künftig die rundum mit Hochschulfotos bedruckte 4 Meter hohe „HTWK.box“ kostenfrei für Marketingzwecke einsetzen. Bei nachweislich sinnvoller Nutzung zugunsten der Hochschule und ihrer Mitglieder (bspw. im Rahmen von Projektpräsentationen, Ausstellungen oder besonderen Events) können sich Interessierte für die interne Ausleihe an das Dezernat Technik wenden. Aufgrund logistischer Besonderheiten sollten Anfragen rechtzeitig erfolgen. Für weitere Informationen gibt es eine Checkliste. Fragen zum Auf- und Abbau beantwortet Prof. Alexander Stahr, unter dessen Leitung die Box im Mai eigens für die HTWK-Präsentation zu den 1000-Jahre-Leipzig-Feierlichkeiten gefertigt wurde. „HTWK.box“ besteht aus 18 bespannten Holzrahmen, die zu einer „Mini-HTWK“ zusammengefügt werden können – siehe Fotos. Front- und Rückseite sind vier Meter breit und mit Türen versehen, die Seiten sind 5 Meter lang. Jede Seite zeigt ein anderes HTWK-Gebäude – ein absoluter Hingucker aus jeder Richtung.

Checkliste für die Ausleihe der HTWK.box

Worum handelt es sich?

Die HTWK.box wurde eigens für die HTWK-Präsentation zur den Feierlichkeiten von 1000 Jahre Leipzig gefertigt. Sie besteht aus 18 bespannten Holzrahmen (jeweils ein Meter breit und 4 Meter hoch), die zu einer Box zusammengefügt werden können. Aufgebaut ergibt sich auf einer Grundfläche von 20 Quadratmetern eine geschlossene Kiste mit einer beeindruckenden Höhe von 4 Metern. Front- und Rückseite sind vier Meter breit und mit Türen versehen, die Seiten sind 5 Meter lang. Jede der vier Seiten zeigt ein HTWK-Gebäude – ein absoluter Hingucker aus jeder Richtung.

Wer darf leihen?

HTWK-Angehörige, wenn sie einen nachgewiesen sinnvollen Einsatz beabsichtigen und sich verpflichten, sorgsam mit dem Material umzugehen. Die Ausleihe ist befristet und gratis.

An wen wende ich mich wegen des Ausleihtermins?

Ansprechpartner für Zeiten, Einsatzorte und ggf. Unterstützung beim Transport ist das Dezernat Technik, Tel. 0341 3076-6453. Die HTWK.box ist in Lagerräumen unseres Forschungszentrums in der Eilenburger Straße untergebracht.

Welche technische Ausrüstung braucht es zum Aufstellen?

  • 2 Akkuschrauber mit Kreuzschlitzbit, Poz. Gr. 2
  • 2 Leitern mit MINDESTENS sechs Stufen und Standhöhe 1,25m
  • 1 Hammer
  • Heringe (Bewehrungsstahl) – im Equipment bereits enthalten
  • Schraubenpaket – im Equipment bereits enthalten
  • Abspannseile / Heringe – im Equipment bereits enthalten

Alle technischen Fragen zum sicheren Auf- und Abbaus der Box beantwortet Prof. Alexander Stahr (Tel. 0341 3076-6263; E-Mail: stahr (at) htwk-leipzig.de).

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland