zum Inhalt springen

Basiselemente

Das Corporate Design setzt sich aus unterschiedlichen Basis­ele­men­ten zusammen. Die Grundlage für ein charakteristisches Er­schei­nungs­bild basiert meist auf dem Logo.

Die dynamische und auf­strebende, serifenlose Antiqua "ITC Officina Sans" ist die Haus­schrift der HTWK Leipzig.

Der Farbraum beschreibt eine Auswahl CD-bestimmender Farben.

Sie finden Anwendung im Corporate Background, dem Key Visual und anderen Gestaltungselementen wie der Lichtgrafik.

Die Bildsprache umfasst die Auswahl aussagekräftiger Motive und verleiht dem Corporate Design eine symapthische Note.


Logo

Das Logo ist das erste und wichtigste Identifikationselement und so das Markenzeichen der Hochschule. 


Farben

Farbe ist ein bedeutender Bestandteil visueller Identität und wichtiger Faktor zur Erhöhung des Wiedererkennungswertes.


Key Visual

Das Key Visual steht metaphorisch für das Ausstrahlen von positiver Energie, Licht und Leidenschaft.


Typografie

Um eine typografische Gestaltungseinheit zu gewährleisten, müssen gewisse typografische Grundregelungen eingehalten werden.


Icons

Jeder Studiengang besitzt sein eigenes Icon.


Bildeinsatz

In einem Großteil des Bild­materials spielen Menschen die Hauptrolle. Sie bilden das Ge­gen­ge­wicht zur Technik.


Claim

Das Motto der HTWK Leipzig.


Lageplan

Der Lageplan des HTWK Campus sorgt für die problemlose Orientierung Ihrer Gäste.

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland